Wednesday, October 08, 2008

Stranded- Einstrickmuster

Kaum davon gebloggt schon kamen sie im großen Paket an:
25 kg Kauni Effektgarne in allen Regenbogenfarben und Unifarben, sowohl schrill und trendy wie sonnengelb, anisgrün, royalblau und pink, als auch anthrazit und hellgrau.



Actually I just hit the send button of my last blogpost and the Kauni yarns arrived.
25 kg of lovely colours, perfume "Sheep No.5" standing in our livingroom, waiting to be brought into the sauna which is my wool shop nowadays.
I bound the Xmas quilt- so far my wish to finish my Ufos then I was dragged to something stranded and spent part of the bank holiday on october 3 with my growing autumn cardigan and three new steeks. Then the colours met, sunny yellow and yellow green, time for a break........................and a new piece of stranded colourwork for my restless fingers. Outdoors it was grey and rainy.

Did I mention I need something purple to go with my cord skirt.
Okay, it should be something beginnerfriendly and quite modern to attract young knitters as well.And not so time consuming!
Dots and vest
colours: purple LL5 with pink, grey and lime the main colours of effect yarn EA.




Ich habe dennoch bis zum Freitag allen Verlockungen widerstanden und mich mit dem Einfassen des Weihnachtsquilts und meinem Autumn Cardigan und drei neuen "Steeks"
beschäftigt. Dann trafen sich zwei Gelbtöne im Gestrick und es war Zeit für eine kreative Pause. Aber wohin mit den rastlosen Fingern?

Also um die Kiste geschlichen und am lila LL5 und dem Effektgarn EA hängengeblieben.
Und am Sonntagmorgen am Esstisch ein neues Projekt für zukünftige Fair-Isle-Kurse begonnen.
Das sollte es sein:
anfängerfreundlich
modern in Muster und Farbauswahl
übersichtlich in Größe und Schnitt.



Die "Punkte-Weste" war geboren und wächst und wächst.
Denn trotz des diesmal längeren Farbrapportes muss man weiterstricken bis zum nächsten Farbwechsel, auch wenn die Augen fast zufallen und man am nächsten Tag zurückstricken muss ;)

Gestern abend trafen sich lila und limette. Zeit für Armlöcher.
Heute geht es an den Ausschnitt und ans Anleitung schreiben.
Die ist demnächst im Shop als Download zu finden und eine gute Grundlage für ein Kauni-Knitalong.

Am Sonntag ist die nächste Ziehung für ein Trio "Chateau Rococco"



Yesterday purple met lime. Time for armhole steeks.

Stay tuned!
The next drawing of Pia is on Sunday. three long quarters of Chateau Rococco.

4 comments:

amy said...

Gorgeous colors and I love dots!! Such a pretty project.

quiltcat said...

na das sind ja tolle farben. glaube ich muss doch noch das zweifärbig stricken lernen.
gibt es bei dir auch einige stunden zeit zu kaufen für unsere Hobbies?
ganz toll dein blog, schaue immer wieder gerne herein
lg elfriede

Judy said...

Hi Christiane...I couldn't find your email so I'll post here! I got my package of scrap for the give-away and they are wonderful! Lots of lovely fabrics in lovely colors that will work for so many projects! Thanks again!

judy

Dorothee said...

Tolles Garn, yumm. Das könnte ich auch gern, zweifarbiges Stricken, vielleicht ein Projekt für das kommende Jahr?