Friday, February 20, 2009

where is the sun?- wo bleibt die Sonne?



irgendwie sind wir seit dem letzten Tagebucheintrag wettermäßig nicht wirklich weitergekommen:
nachmittags fängt es an zu schneien,
der Schnee bleibt liegen,
der Teich ist zugefroren.
Wo ist die Frühlingssonne?
Ich bin das grau in grau wirklich leid und brauche krokusgelb, zartes grün und himmelblau. Nichts einzuwenden gegen etwas pink!
So hilft zwischendurch etwas Farbe via Noro Sockengarn, das sich auch prima luftig alleine häkeln lässt:



Muster by Angela Best,
Garn: Noro Kureyon Sockengarn Fb.095

Where is the sun?
no changes yet -grey in grey are the days, snow in the afternoon, winter returns with ice and more white in the evening, chilly nights, frozen pond.
I cannot deny that I feel it's enough, enough snow, enough grey.........
I am craving for some yellow, sky blue , light green and not to forget pink.
To brighten the dark hours a little crochet with some spring coloured Noro sock yarn will help a bit
and makes a very pretty scarf:)

after all these changes in my every day life - the shop- the opening hours, more to sell and more to pack and ship, for what I am really thankful, I plan to return to my sewing machine again.
After the shop hours, on tuesdays and thursdays between telephone calls and appointments and the online department.
It slowly comes , the new rhythm and look

a new wip!
sherbet batiks - a bali pop roll which lured me for so long to unwrap and cut and sew...........




Ich habe die Sonne natürlich schon gesehen, -kurz-, denn die sonnige Zeit verbringe ich nicht mehr unter dem Dach an der Nähmaschine, sondern im Laden oder im Studio.

Da steht sie, meine getreue Maschine und wartet auf den nächsten Einsatz.
Ein weiterer Grund, warum sie nicht mehr so regelmäßig zum Einsatz kommt ist, dass sie zwei tüchtige Schwestern bekommen hat, die ich auch ausprobieren wollte.
Die kann man sich zum Nähen im Laden auch ausleihen.

Die Pfaff hat mich bei diesem neuen Projekt unterstützt...........

Schon so lange schleiche ich um diese Batikstreifenpakete herum und endlich habe ich eines entblättert und zu Streifen zusammengestellt.

Mit ein bisschen frischem Weiß wird das ein richtiger Muntermacher.
Also gehe ich mal ein bisschen früher in den Laden und nähe noch ne Runde........

Bis bald,
ach was ich noch erwähnen wollte, die Wintergarne wollen raus und sind deshalb schon gut reduziert.
Sie müssen Platz machen für die neuen Sommergarne, die schon im Lager warten und endlich an die Öffentlichkeit wollen.

3 comments: