Saturday, April 26, 2008

Purple and friends- Die Farbe Lila



ist der letzte Versuch, sagte meine Oma schon.

Eine dramatische Farbe- bei dunklem Lila gilt alles oder nichts.


give it a try, a last one, my grandma used to say.

What a dramatic colour dark purple is. Love or hate it!

Where as light purple or lilac is one of the most flattering colours , easily minimizing age and the signs of - thus a fave with old ladies.


Helles Lila ist lieb zu blassen Fältchen- schmeichelt locker ein paar Jährchen weg, deshalb so beliebt bei älteren Damen.



Es gibt kaum eine Farbe, die sich ähnlich schlecht fotografieren lässt.

Habe ich bei meinem fertigen Quilttop ausprobiert.
Mir fehlen da die fotografischen Fachkenntnisse, ich fotografiere sozusagen aus dem Bauch heraus.
Ich halte bei meinen Fotos munter drauf und lösche, was mir später nicht gefällt- die Vorteile der Digitalkamera.

For me there is barely another colour worse to take a decent shot.
This colour does not want to be banned on media. My quiltalong quilt had to suffer a lot of takes, now it is sleeping in the "brood room" under the roof and a good quilting idea will come - sooner or later!

I am a from the gut- kind of photographer, neither shutterbug nor pro, I shoot instinctively and delete what does not fit in my wish list.
Hail to the digital camera!





Heute war ich nach kurzem Ausflug von der Nähmaschine ins hochgelegene Breckerfeld um die Jüngste von einer Pyjamaparty einzusammeln mit ihr für zwei erholsame Stunden im Freilichmuseum im Hagener Mäckingerbachtal.
Das erste Grün, die angenehmen Temperaturen und das Vogelzwitschern aus allen Wipfeln und ein Abstecher in die Blaufärberei zu dem Färbebecken mit Indigo-Lösung.

Pure Inspiration für die blaue Phase, die auf die bunte folgen wird................

Im heimatlichen Garten habe ich nochmals Jagd gemacht auf die Pflanzen, die ich wegen ihrer purpurfarbenen Blätter für die eine Gartenecke ausgesucht habe.
Wie wunderbar hat die Natur für Farbkombinationen gesorgt:









After a trip to Breckerfeld, the next nearby possibilty in our neighbourhood for winter sports to pick up my youngest daughter from a pajama party we both made a detour to the open air museum for handicrafts in Hagen.
The Mäckingerbach valley in its first green, chirping birds from all trees, a soft breeze and beautifully displayed timber framed houses where antique handicrafts were shown...........
and a visit to the indigo dye works were just the right amount of cultural input.

Pure inspiration for a blue creative phase after all these clourful splashes...

At home I got on the hunt for purple leaves and friends and this is what I found in our handful of backyard.




Have a good and refreshing weekend!
Next time I post from the seaside of life.




Euch allen ein erholsames Wochenende!

5 comments:

stufenzumgericht said...

Einfach wunderbar, wie uns die Natur die besten Vorlagen gibt! LG, Martina ( die nach wie vor riesige Probleme mit der Nutzung des Shops hat)

Gabriele said...

Schön, dass ich Deine Blogseite gefunden habe. Ich habe sie gleich zu meinen Favoriten genommen. Ich hoffe, das ist ok für Dich !

Die Farbe lila ist normalerweise nicht so mein Ding, aber Dein Quilt ist wirklich wunderschön. Da wirst Du bestimmt beneidet.

LG, Gabriele

Jacquie said...

Purple is my least favorite color except in nature. There I love it...lilacs, redbuds, iris...How odd is that? I do love your quilt. The border fabric is exquisite!

amandajean said...

your quilt is BEAUTIFUL!!!

Belém said...

Purple is a color I learned to love. The purple prints of your quilt are beautiful specially with the touches of ochre. The fabric on the border is gorgeous, I love those big flowers.