Thursday, February 01, 2007

Valdani Garne und Strickzubehör angekommen

Gestern brachte der Zusteller zwei lang ersehnte Pakete:
eines mit meiner Garnbestellung von Valdani, das andere mit den Cloverprodukten,
Quiltnadeln mit großem Öhr, Nahttrenner, Stecknadeln und Strickzuhör:
alles was das Herz einer Strickbegeisterten höher schlagen läßt, oder noch wird weil diese netten Helfer hier bei vielen Strickern noch unbekannt sind.
Deshalb gibt es in den folgenden Blogposts/ Internettagebucheinträgen jeweils ein
Produktporträt.
Heute eines zum Thema: Weiche Markierringe

Weiche Markierringe sind kleine Ringe aus biegsamem Material, die helfen bestimmte Abschnitte im Gestrickten zu kennzeichnen und immer wieder zu finden.
Sie eignen sich für Abnahmen, Zunahmen, bereits gezählte Maschen und für bestimmte Muster wie Fallmaschen. Ich stricke gerade an einem aufregenden Clapotis- Schal aus der US Strickzeitschrift Knitty. Ohne Maschenmarkierer auch machbar, aber dann ist viel mehr Konzentration erforderlich die richtigen Maschen zu drehen und fallen zu lassen.Also habe ich gestern schnell die Markierringe "eingepflegt".
Die Markierringe sind in einem kleine Etui- gut zu Mitnehmen und wieder Verstauen nach Gebrauch- kommen in zwei Größen für alle Nadelstärken von 2,00-8,00 geeignet und zwei peppigen Farben zur guten Übersicht. Ein schönes Geschenk für Musterstricker.

Tataaaa! 5 von "meinen" Valdani- Garnen sind da

Gestern habe ich gleich ein bisschen damit herumgespielt, siehe Flickr.
Die Farben von links oben nach rechts oben heißen:
Baby Joy, Soft Spring, Glorious Fall, Golden Pines und Lemon Tree.
Sie passen ausgezeichnet zu vielen Stoffen der aktuellen Frühlingskollektionen.
Jetzt gehe ich an den Quiltrahmen, dort gibt es einen kleinen Projektstau.

1 comment:

*Kumi said...

Hi from Japan!
Thanks for your visit to my blog!